Familienversicherung bleibt für Privatpatienten ausgeschlossen

15. Juli 2011

Ist ein Elternteil privat krankenversichert, der andere gesetzlich, dann bleibt den Kinder oft die kostenfreie Familienversicherung der gesetzlichen Kasse verwehrt. Dagegen klagte ein Ehepaar und scheiterte vor dem Bundesverfassungsgericht.

 

Studie: Beiträge steigen für Privat- und Kassenpatienten gleich stark

1. Juli 2011

Privatpatienten und Kassenpatienten müssen gleichermaßen mehr für die Krankenversicherung zahlen, sagt die Deutsche Aktuarvereinigung. Es widerspricht damit einer Studie des IGES-Instituts, das für die privaten Krankenversicherungen viel höhere Steigerungen festgestellt hatte.

 

Sozialgericht: City BKK muss Zusatzbeiträge zurückzahlen

27. Juni 2011

Ehemalige Kunden der City BKK haben nach der Pleite zwar Ärger mit dem Kassenwechsel. Womöglich bekommen sie aber die bisher gezahlten Zusatzbeiträge zurück.

 

Studie: Privatpatienten zahlen wieder mehr

17. Juni 2011

Das Analysehaus Morgen & Morgen untersucht jährlich die Krankenversicherungs-Tarife. Deren Beitragssteigerung liegt bei knapp fünf Prozent.

 

City-BKK-Pleite: Rentnern bleibt mehr Zeit zur Kassenwahl

24. Mai 2011

Der 11. August ist der Stichtag für Rentner, die von der Pleite der Krankenkasse betroffen sind.

 

Nach Pleite der City BKK: Krankenkasse Vereinigte IKK auch finanziell angeschlagen

6. Mai 2011

Bei der City BKK geht das Licht aus – die Versicherten müssen die Kasse wechseln. Einem Bericht des “Tagesspiegel” zufolge kämpft nun schon wieder eine gesetzliche Krankenkasse mit ihrem knappen Budget.

 

City BKK wird zum 1. Juli geschlossen

4. Mai 2011

Das Bundesversicherungsamt schließt die City BKK. Alle Mitglieder müssen sich jetzt eine neue Krankenversicherung suchen. Für die ausstehenden Forderungen von Ärzten und Krankenhäusern kommt die Gemeinschaft der Betriebskrankenkassen auf.

 

Krankenkasse droht Zahlungsunfähigkeit: City BKK womöglich vor dem Aus

18. April 2011

Für die Krankenkasse könnte es finanziell knapp werden – die Versicherten können derweil auf ihren Schutz vertrauen.

 

Krankenkasse: Im Wahltarif festgehalten

18. März 2011

Wer vom Pflicht- zum freiwilligen Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung wird, möchte oft zu den Privaten wechseln. Dabei erweist sich der Abschluss eines Wahltarifs derzeit oft als Hindernis.

 

Entwarnung: Steuerabzug der Krankenversicherung klappt

4. März 2011

Etwa 1.000 Euro Verlust bei der Steuererklärung drohten vielen gesetzlich Krankenversicherten. Grund war ein Fehler in den Lohnsteuerbescheinigungen. Jetzt hat das Bundesfinanzministerium eine unbürokratische Lösung gefunden.