Schlagwort: DIW

Riester-Rente: … und sie lohnt sich doch

16. Mai 2012

Das Institut für Transparenz in der Altersvorsorge präsentiert Zahlen, nach denen Riester-Sparer gute Renditen zwischen drei und sieben Prozent erhalten. Das Ergebnis widerspricht deutlich einer Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Ein Nachteil der neuen Zahlen: Die Mehrzahl der Versicherer hat gemauert und keine Daten geliefert.

 

DIW: Riester-Rente oft so schlecht wie der Sparstrumpf

24. November 2011

Starke Worte findet das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung bei der Präsentation einer Studie zur Riester-Rente. Die Rendite sei schlecht, insgesamt habe sich die staatlich geförderte Altersvorsorge zum Negativen entwickelt. Doch selbst die Aussagen der Studie bestätigen die These nicht so eindeutig.