Wie Rentner krankenversichert sind

2. Mai 2007

Auch als Rentner ist man weiterhin kranken- und pflegeversichert, und zwar in der Krankenversicherung der Rentner, die von den gesetzlichen Krankenkassen geführt wird.

Für Neurentner ändert sich grundsätzlich nichts. Sie sind in der Regel weiter bei ihrer Krankenkasse versichert, an die sie bisher die Beiträge gezahlt haben, betont die “Deutsche Rentenversicherung Bund”.

Beiträge werden einbehalten

Anstelle des Arbeitgebers behält nun die Rentenversicherung die Beiträge zur Krankenversicherung und zur Pflegeversicherung von der Rente ein und führt diese dann an die Krankenkasse ab.

Am Krankenversicherungsbeitrag beteiligen sich die Rentenversicherungsträger zur Hälfte. Den Beitrag zur Pflegeversicherung muss der Rentner hingegen allein tragen. Hier ist zu beachten, dass kinderlose Rentner einen erhöhten Beitrag zur Pflegeversicherung zahlen müssen.

Zuschüsse für privat Versicherte

Neurentner, die freiwillig oder privat krankenversichert sind, können neben ihrer Rente einen Zuschuss zum Krankenversicherungsbeitrag erhalten. Dieser muss allerdings beantragt werden:

In diesem Fall zahlt der Neurentner wie bisher die Beiträge selbst an seine Krankenversicherung. Die Rente erhält er im Gegenzug dann voll ausgezahlt.

Ob nun privat oder gesetzlich krankenversichert, die Rentner haben in jedem Fall denselben Anspruch auf die Leistungen der Krankenversicherung wie schon vor der Rente.

Auswirkungen der Gesundheitsreform

Seit dem 1. April ist die erste Stufe der Gesundheitsreform in Kraft, die unter anderem eine Krankenversicherungspflicht für alle Bürger vorsieht. Die Gesundheitsreform ändert an dem bisherigen Verfahren nichts. Aber auch der Neurentner kann die veränderten Leistungen der jeweiligen Krankenkasse in Anspruch nehmen.

Für Neurentner, die bisher weder in der gesetzlichen Krankenversicherung noch privat versichert waren, tritt jetzt auch die Krankenversicherungspflicht ein. Das heißt, sie müssen sich in einem der genannten Zweige versichern lassen und selbstverständlich auch Beiträge zahlen.

In welchem Zweig der Krankenversicherung der Neurentner zu versichern ist, klären die gesetzlichen Krankenkassen.

Kostenlose Leistungsvergleiche und weitere Informationen zum Thema Krankenversicherung sowie ein Lexikon der Krankenversicherung bietet aspect-online.de.

Verwandte Artikel:
Wie Rentner Steuern sparen können
Gesundheitsreform: Die wichtigsten Änderungen und Auswirkungen im Überblick
Rente mit 67 – Was heißt das für mich?

(Quelle: Presseportal)

wpadmin

Autor: transparo

transparo ist das smarte Vergleichsportal für alle, die schnell durchblicken wollen. Im Blog werfen wir einen Blick auf alles, was sich bei Versicherungen, Banken und Energieanbietern bewegt. Dabei gehen wir immer der Frage nach: Wie wirkt sich die Entwicklung auf Verbraucher aus?

  • [...] Verwandte Artikel: Wie Rentner Steuern sparen können Wie Rentner krankenversichert sind [...]

  • [...] Verwandte Artikel: Wie Rentner Steuern sparen können Wie Rentner krankenversichert sind [...]

  • [...] Verwandter Artikel: Wie Rentner Steuern sparen können Wie Rentner krankenversichert sind [...]